Teilnahme an Olivenernte „belohnt“ Nachhaltigkeit im Rechnungsaustausch

Bonpago vergibt symbolträchtige Patenschaften

Vom 18. bis 20. Oktober wollen Kunden und Baumpaten des Frankfurter Unternehmens Bonpago wieder nach Italien reisen, um dort gemeinsam Oliven zu ernten. Das sinnliche und kulinarische Beisammensein ist eine Idee von Geschäftsführer Dr. Donovan Pfaff: Für jedes erfolgreiche Projekt, in dem Papier eingespart wird, vergibt er eine Olivenbaumpatenschaft auf der Casa Dottore bei Montefiore dell‘ Aso. Seit 2011 wurden dort 50 Olivenbäume gepflanzt, und es sollen noch mehr werden. Weiterlesen…

Beitragsbild E-Mobility

Wo bleibt das „E“ in E-Mobility?

Mit kaum einer anderen Technologie werden mehr Hoffnungen bei der globalen Reduktion von Treibhausgasen verbunden als mit der Elektromobilität. Dementsprechend ambitioniert sind die politischen Zielsetzungen und Förderaktivitäten in der Bundesrepublik Deutschland. Ein Blick auf die äußerst ernüchternden Absatzzahlen von Elektrofahrzeugen enttarnt das Ziel der deutschen Bundesregierung, bis 2020 eine Million Elektrofahrzeuge auf deutsche Straßen zu bringen, als reines Wunschdenken. Wie kann man diese Diskrepanz erklären und wie kann die Elektromobilität doch noch eine Erfolgsgeschichte werden? Um diese Fragen zu klären, hat Bonpago eine ausführliche Studie durchgeführt. Weiterlesen…

P2P_beitrag2

Purchase-to-Pay bei Großunternehmen

Die Stimmung in deutschen Unternehmen steigt. Das zeigt der aktuelle Geschäftsklimaindex des ifo Instituts. Gleichzeitig stehen Unternehmen vor der Herausforderung, sich am Markt durchzusetzen. Um dies nicht nur über einen Preiskampf selbst zu bewältigen, werden Prozesse stetig optimiert. Ziel ist es, alle potenziell möglichen Kosteneinsparungen abzuschöpfen. Insbesondere Großunternehmen stehen in den verschiedensten Abteilungen hier vor einer großen Herausforderung, denn es bleibt die Frage: welche Prozesse fallen in einem Großunternehmen eigentlich an und welche bieten das größte Optimierungspotenzial? Weiterlesen…