Gegen Medienbrüche und wuchernde Kosten – Wie die E-Rechnung zur Sanierung von Krankenhäusern beiträgt

Die wirtschaftliche Lage der rund 2.000 Krankenhäuser in Deutschland ist angespannt wie selten. Rund 30 % der Häuser saldierten im Jahr 2013 auf Konzernebene ein negatives Ergebnis. Fast jedes fünfte Krankenhaus befindet sich in akuter Insolvenzgefahr. Die Optimierung interner Prozessabläufe steht damit an vorderer Stelle, stellt sich jedoch aufgrund der heterogenen Systemlandschaft bei vielen Krankenhäusern als Herausforderung dar. Im Rechnungswesen lassen sich allerdings auch Potenziale identifizieren, die verhältnismäßig einfach zu heben sind. Weiterlesen…

Bedarfsstudie zur Digitalisierung im Automotive Aftermarket

Der Onlinemarkt für Autoersatzteile wächst unaufhaltsam. Im Jahr 2014 entschieden sich bereits 6,5 Millionen Autofahrer für den Einkauf von Autoersatzteilen und -zubehör im Internet und generierten dadurch einen Umsatz von ca. 2 Milliarden Euro (TNS Infratest). Spezialisierte Online-Shops bieten häufig deutlich günstigere Alternativen zu den vergleichsweise teuren Originalteilen. Autohersteller und Handel haben auf diesen Trend bislang kaum reagiert. Dabei ist gerade der After-Sales-Bereich in Hinblick auf die Kundenbindung enorm wichtig.

Durch die zunehmende Verankerung der Digitalität im normalen Alltag ist ein Ende der Entwicklung, Waren online zu erwerben, nicht abzusehen. Um den Akteuren der Automobilbranche einen Weg aufzuzeigen, wie auch sie diesen neuen Vertriebskanal für sich nutzen können, führte die Bonpago GmbH eine entsprechende Studie durch. Weiterlesen…

Was nutzt die Blockchain-Technologie den Banken?

„Blockchain wird die Bankenwelt revolutionieren!“ Diesen Satz liest man zurzeit in fast jedem Artikel über Blockchain. Bis es dazu kommt, wird es sich noch ein paar Tage dauern. Zunächst muss erstmal herausgefunden werden, welchen Nutzen die Blockchain-Technologie (BCT) für Banken hat. Die Finanzinstitute beschäftigen sich bereits intensiv mit der Thematik. Sie haben Projekte dazu in Angriff genommen und sich zum Teil zusammengeschlossen, um gemeinsam die Potenziale von Blockchain zu erörtern. Welche Möglichkeiten die BCT für Banken bietet, möchte ich im Folgenden kurz anreißen:

Weiterlesen…

Blockchain: Die Technologie, die das Bankgeschäft auf den Kopf stellen wird

Ohne zu übertreiben kann man die Aussage treffen: „Blockchain ist das Thema der nächsten Jahre, mit dem sich die Finanzwelt auseinander setzen wird.“

Aber was ist dieses Blockchain eigentlich und was macht es so bemerkenswert, dass die halbe Finanzwelt sich bereits intensiv damit beschäftigt?

Weiterlesen…

Mobile-Payment: Wo geht die Reise hin!

Zurzeit ist Bewegung rund ums mobile Bezahlen zu verzeichnen. Die ersten StartUps mit innovativen Ideen sind schon wieder vom Markt verschwunden (bspw. SQWALLET oder Paymey). Die großen Internet-Konzerne wie Google (Google Wallet) und Apple (Apple Pay) bringen ihre eigenen Bezahldienste in Stellung. Die Finanzinstitute spielen natürlich auch noch mit (girogo, paydirekt).

Aber wo geht die Reise hin? Welches Bezahlsystem wird sich durchsetzen?

Weiterlesen…

Was lange währt, wird nicht immer gut – Banken investieren häufig erfolglos

Banken sehen schwierigen Zeiten entgegen. Die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und Einnahmequellen fällt ihnen offenbar viel schwerer als den Neulingen der Branche. Die unter dem Begriff FinTech einzureihenden Unternehmen agieren in der Regel nicht nur schneller, sondern treffen auch den Nerv des Kunden besser. Banken dagegen stehen sich oft selbst im Weg. Ihre Unternehmensstruktur kann mit den rasanten Veränderungen am Markt nicht mithalten.

Weiterlesen…

eRechnungspflicht: Was wir von Lateinamerika lernen können!

In den letzten Jahren haben vor allem Argentinien, Brasilien, Chile und Mexiko neue Standards bzgl. der Nutzung von elektronische Rechnung gesetzt. Dabei wurde ein ganzheitlicher Ansatz verfolgt um die Warenwirtschaftskette mit der Monetären zu Verknüpfen. Die Aussicht auf eine bessere Kontrolle und damit einhergehende höhere Steuereinnahmen sowie geringerem Steuerbetrug war der Beweggrund die lateinamerikanischen Staaten.

Ermöglicht wurde dies unter anderem auf Grund von folgenden Ansatzpunkten:

Weiterlesen…