Anspruch versus Wirklichkeit – Elektroautos kommen nicht in Fahrt

Eine Million Elektrofahrzeuge bis 2020, dies ist der ambitionierte Plan der Bundesregierung! Stand heute gibt es auf deutschen Straßen aber noch mehr Trabis als Elektroautos, eine vollkommende Marktdurchdringung ist nach aktuellen Einschätzungen schwer zu realisieren. Der Stolperstein liegt in der Reichweite – nur wenige sehen das Elektroauto als Alternative im urbanen Verkehr, da Kurzstrecken wesentlich effizienter und kostengünstiger zurück gelegt werden können.

Nutzer wollen eben auch in der Lage sein, mit einem Auto die Stadtgrenzen zu verlassen. Daher arbeiten Unternehmen mit Hochdruck an neuen Batteriekonzepten, mit denen nach Möglichkeit auch Urlaubsfahrten in Zukunft möglich sind – vielleicht bis 2020!